Dr. med. Philipp M. Buck




Diese Woche stellen wir die Praxisklinik Goldbek Medical von unserem Partner Dr. med. Philipp M. Buck und seinem Kollegen Thomas Hartmann vor. Seit einem Jahr ist epi nouvelle+ naturelle fester Bestandteil des Praxisalltags.Dr. Buck: „Nach Laserbehandlungen sollte man sich schonen. Die Haut braucht Zeit zur Regeneration. Das ist wichtig. Hier bringt es nichts, ungeduldig zu sein.“ So sprach Dr. Philipp M. Buck noch vor wenigen Jahren. Inzwischen findet auch bei Dr. Buck epi nouvelle+ naturelle Einsatz und ermöglicht eine deutlich kürzere Downtime und eine höhere Patientenzufriedenheit.

Dr. med. Philipp M. Buck praktiziert in seiner Praxisklinik Goldbek Medical in Winterhude, Hamburg. Die Praxisklinik befindet sich direkt am Goldbekplatz in einem wunderschönen lichtdurchfluteten Backsteingebäude. Goldbek Medical ist eine Institution in Hamburg. Ob man die Gala aufschlägt oder die Men´s Health, überall trifft man auf die Praxis im hohen Norden. Dr. med. Buck zählt auf jameda zu den Top 5 Hautärzten in Hamburg.Die Praxis bietet moderne und hochwertige Behandlungen in den Fachgebieten Dermatologie & Plastische Chirurgie an, und achtet dabei auf einen höchst professionellen und persönlichen Umgang mit dem Patienten. Goldbek Medical hat sich auf die Fahnen geschrieben eine optimale medizinische Versorgung zu gewährleisten bei kosmetisch exzellenten Ergebnissen. Letzteres erreicht Dr. Buck unter anderem mit epi nouvelle+ naturelle; als Teil eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes. Durch die hochwertige Nachbehandlung hat Dr. Buck eine sehr hohe Patientenzufriedenheit erreicht und viele Stammkunden gewonnen. Dies zieht auch bekannte Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen an.

                 

Im Bereich Dermatologie bestehen die Schwerpunkte des Goldbek Medical in der Lasertherapie mit 7 verschiedenen Lasersystemen, der Systemtherapie der Psoriasis und Neurodermitis, der nicht-invasiven Behandlung der Hyperhidrosis (miraDry) und dem CoolSculpting. Zudem fungiert Goldbek Medical als Prüfzentrum für klinische Studien der Indiktionen Psoriasis und Neurodermitis. Die Kosmetikabteilung bietet Peelings, Facials, HydraFacial, JetPeel und medizinisches Microneedling an. Dr. Buck verfolgt aktiv die neusten Entwicklungen und Trends in der Branche. Seinem Interesse gilt stets neuen Produkten mit denen er sein Behandlungskonzept verbessern kann. Auf der DERM in Frankenthal ist Dr. Buck auf epi nouvelle+ naturelle aufmerksam geworden. Dr. med. Buck: „In unserer Praxis wollen wir innovative Lösungen mithilfe von modernstem Equipment bieten. Dazu zählt auch eine passende und effektive Nachbehandlung. Die Masken von epi nouvelle+ passen perfekt zu unserem professionellen Anspruch und unserem Behandlungskonzept.“Sowohl in der Nachbehandlung im dermatologischen Bereich als auch nach kosmetischen Behandlungen kann Dr. med. Buck die Biozellulose Masken zur Kühlung, Feuchtigkeitsversorgung und Beruhigung verwenden. „Vielseitige, einfache Anwendung und trotzdem eine optimale Versorgung der Haut nach medizinischen oder kosmetischen Behandlungen“, so lobt Dr. med. Buck die Produkte von epi nouvelle+ naturelle.

Besonders nach minimal-invasiven Behandlungen im Gesichtsbereich wie z. B. Hyaluronsäureunterspritzungen, Fadenlifting, Laserbehandlungen, Microneedling etc. stellt die epi nouvelle+ Maske einen Komfortzuwachs in der Patientenzufriedenheit dar. Durch die leichte Handhabung, die gute dermatologische Verträglichkeit und die beruhigende Wirkung sind bei den Patienten posttherapeutisch deutlich weniger Schwellungen, Rötungen und Hämatombildungen zu beobachten, was die Patienten-Downtime verkürzt. Auch wird eine kurzzeitige Lagerung im Kühlschrank vor Applikation als angenehm empfunden, eine Überkühlung mit herkömmlichen Coolpacks kann somit vermieden werden.

Dr. med. Philipp M. Buck, Goldbek Medical, Praxisklinik für Dermatologie, Kosmetik, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Goldbekplatz 2, 22303 Hamburg